5_stars.png

0 0,00 €

Garantie 2 ans mièce et main d'oeuvre

Sans titre 11.png

Vélo électrique GRAZIELLA

Die Graziella ist ein fahrrad folding entworfen von Rinaldo Donzelli und produziert seit 1964 in der fabrik Teodoro Carnielli in Vittorio Veneto (Italien) . Sie wurde sehr populär in Italien , gelegen zwischen den

ikonen des Made in Italy der sechziger jahre . Die vermarktung der "Graziella", vorgestellt als "der Rolls Royce von Brigitte Bardot ", trug entscheidend zu revolutionieren, auf die gemeinsame wahrnehmung des fahrrads, die bis in die fünfziger jahre, wurde ausschließlich als sportgerät oder als transportmittel der"armen", und dass in den jahren des wirtschaftlichen aufschwungs, sie ist vielmehr zu einem symbol des sozialen status der neuen jugend angeschlossen. Sie hergestellt wurde-ohne horizontale stange mit einem falt-zentrale, kleine räder, sattel und lenker können demontiert werden. 1971 hat er ein facelift mit einer erweiterung der produktpalette und eine vergrößerung des durchmessers der räder bis zu 20 zoll.
Die Graziella produziert wurde bis zum ende der achtziger jahre.
Sie wird neu aufgelegt in den jahren 2000 mit drei neuen und vorhandenen modelle unserer tage.

Vélo électrique Graziella

2014, Graziella feiert sein 50-jähriges bestehen und dies durch seine sammler!

2017 - Die marke hat sich entwickelt, der elektro-fahrräder von hoher qualität, die marke hat als ziel die referenz-e-bike zusammenklappbar, indem sie seine erfahrung und sein know-how seit mehr als 50 jahren.